Patrick Pessis

Journalist, Autor und Drehbuchautor, Patrick Pessis arbeitet in verschiedenen Bereichen ; Fernsehen, Radio, Theater… Von 2006 bis 2009, war er Chefredakteur der Video Sammlung bei Universal Music und trug zur Schaffung von Theater Kinderspielen bei, während dem Ostie Festival. Er hat auch beim Schreiben von Drehbüchern für Fernsehfilme und Serien teil genommen wie Julie Lescaut, Clipperton, Salama le guépard solitaire (Salama der einsame Guepard) oder 95 : seconde B…

FERNSEHAUTOR

2005: Clipperton – Canal Plus

2002: Salama, le guépard solitaire (Salama der einsame Gepard) – Canal plus

1999-2000: Le gîte rural – Kreation von Serien und Entwicklung

1998: Julie Lescaut – TF1: Folge « Les fugitives »(die Flüchtlinge)

1994 – 1995: Seconde B – France 2 – Flash Film

1992: Les hauts de Valclives (die Höhen von Valclives) – Carrère télévision

1990: Une bonne tête (ein gutes Gesicht) – TF1: drôle d’histoire (witzige Geschichte).

4 pour 1 loyer (4 für eine Miete) – TF1-Carrère Télévision

1989: Si Guitry m’était conté – FR3

CAFE-THEATER

1990: Star Toc – Comédie Italienne (Italienische Komödie)

1982-1988: Fais voir ton cupidon (Zeig mir dein Cupido) – Avignon, Théâtre de Dix-Heures, Comédie-Italienne, Café d’Edgar.

1985: Comme c’est gentil de vous tuer pour moi (wie nett von ihnen sich für mich umzubringen)

1984: Le bel et la bête (der Hübsche und das Biest)- Comédie Italienne (Italienische Komödie)

RADIO

1984 – 1988: Les mille et un jours, Les maîtres du mystère (Die tausendundein Tage, Die Meister des Geheimnisses) – Über vierzig Stücke für France-Inter.

THEATER FÜR KINDER

OSTIE FESTIVAL

1993: Les visiteurs antiques

1992: Mustapha Columbus

1991: Amadeus

1990: Le mur de Rome (die Wand von Rom)

1989: La politique antique en toc